Notfall

Krise / Notfall

Am ZI ist eine ärztliche 24 Stunden-Notfallbereitschaft für Menschen in psychischen Ausnahmesituationen eingerichtet. Die Zuweisung von Notfällen erfolgt durch die niedergelassenen Ärzte, die Rettungsdienste sowie die Polizei. Im Ausnahmefall können Sie sich auch selbst vorstellen.

Die Notfallbereitschaft kann vorrangig von allen Mannheimer Bürgern in Anspruch genommen werden. Die Notfallversorgung von Betroffenen außerhalb Mannheims erfolgt im - für ihren Wohnort - regional zuständigen psychiatrischen Krankenhaus. Anfragen bezüglich stationärer Diagnostik und Therapie richten Sie bitte an das Case Management.

Zuständigkeit von 7:30 bis 17:00 Uhr:

Koordination der Notfallbereitschaft sowie Anmeldungen für geplante Aufnahmen durch das Case Management, Tel.: 0621 1703-2150, gemeinsam mit dem Aufnahmearzt. 

Zuständigkeit von 17:00 bis 7:30 Uhr:

Die Kontaktaufnahme erfolgt über den Empfang, Tel.: 0621 1703-0, im Foyer des Therapiegebäudes, J 5.

Was wir für Sie tun können:

  • Notfallpatientenversorgung rund um die Uhr
  • Behandlungsqualität und -sicherheit
  • Sicherstellung von Kooperation, Kommunikation und Transparenz zwischen Notfallambulanz, den anderen Fachambulanzen und der stationären Krankenversorgung

zurück Behandlung