Karriere

Karriere am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) ist ein international anerkanntes psychiatrisch/neurowissenschaftlliches Forschungsinstitut, ein psychiatrisch-psychotherapeutisches Fachkrankenhaus mit 261 stationären Planbetten und 81 tagesklinischen Plätzen sowie psychiatrischer Fachbereich der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Als Landesstiftung des öffentlichen Rechts bieten wir die ganze Bandbreite stationärer, ambulanter und gemeindenaher Versorgung für die Mannheimer BürgerInnen mit psychischen Störungen an.

Das ZI nimmt in jeder Hinsicht eine Sonderstellung ein. Als Arbeitgeber an der Schnittstelle erfolgreicher psychiatrisch-psychotherapeutischer Krankenversorgung und Forschung bieten wir sowohl klinisch als auch wissenschaftlich interessierten jungen Kolleginnen und Kollegen einen attraktiven Arbeitsplatz.

Mit seinem international und national hervorragenden Renommee ist das ZI eine wachsende und innovative Institution. Mit über 1.000 MitarbeiterInnen an fünf Standorten der Innenstadt zählt das ZI zu den größeren Arbeitgebern in Mannheim.

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig! Daher bieten wir vielfältige Unterstützung in Form von Fort- und Weiterbildungsaktivitäten sowohl in der Klinik als auch in der Wissenschaft. Bei den Themen Nachwuchsförderung, Familienfreundlichkeit und Dual Career setzen wir als Arbeitgeber konkret an.

Entwicklung der Mitarbeiterzahlen 2004-2011