Home Career ZI-Akademie Fachwissen Medizin Weiterbildung VT weiterführende Kurse / Angehörigen-/Familiengespräche

Weiterbildung VT weiterführende Kurse / Angehörigen-/Familiengespräche

Inhalte

  • Bedeutung der Angehörigen/Familien bei der Behandlung von PatientInnen
  • Einfluss des „Symptomträgers“ auf die Familiendynamik
  • Bewältigungsstrategien von Angehörigen: mögliche Reaktionsmuster und deren Einfluss auf Gespräche
  • Hinweise zur Gesprächsführung (Gesprächsleitfaden)
  • Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst

Zielsetzung

  • Verständnis für die (emotionale) Lage von Angehörigen/Familien entwickeln
  • Erkennen der Bedeutung der Erkrankung des Patienten für das Familiensystem und/oder für weitere Angehörige
  • Strukturhilfen für die Gesprächsführung erhalten
  • Info über Kooperationsmöglichkeiten mit dem Sozialdienst

Zielgruppe

Ärztin/Arzt in Weiterbildung zur/m Fachärztin/arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, die bereits erfolgreich den Grundkurs absolviert haben

Dozentin

Nicole Rübsamen

Datum und Uhrzeit

04.08.2020

von 15:30 bis 18:30 Uhr

Ort

Großer Hörsaal, 1. OG, Therapiegebäude

Bitte beachten Sie:

Mindestteilnehmerzahl: 5

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Ansprechpartner

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an
Christine Kneschk (-3804), Assistenz von Dr. Oliver Hennig

 

Fragen zur Anmeldung beantwortet die
ZI-Akademie
E-Mail 
Telefon 0621 1703-1551
Fax 0621 1703-1555

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende

Für ZI-Mitarbeitende übernimmt das ZI die Kosten aus dem zentralen Budget.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de