Home Patient Care Klinikübergreifende Information Ergotherapie

Ergotherapie

Leitung

Marco Heser
Ergotherapeut
Telefon: 0621 1703-1603, E-Mail
 

Ergo- und arbeitstherapeutische Angebote mit DBT-Spezialtherapien

Die Abteilung Ergotherapie versorgt die PatientInnen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin, der Klinik für Suchtmedizin und Abhängiges Verhalten, der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, sowie der jeweils zugehörigen Tageskliniken mit ergotherapeutischen und arbeitstherapeutischen Angeboten sowie mit DBT-Spezialtherapien. Unsere Behandlung erfolgt dabei nach den neuesten, anerkannten und wissenschaftlich fundierten Standards.

Multiprofessionelle und qualitätsbewusste Behandlungsteams

Unsere MitarbeiterInnen der Abteilung Ergotherapie arbeiten nach dem Bezugs-Ergotherapeuten-System, in multiprofessionellen und qualitätsbewussten Behandlungsteams, sowie selbstständig in stationsübergreifenden Gruppen- und Einzeltherapien. Die Ergotherapie unterstützt mit ihren Fachkompetenzen die Erreichung der Behandlungsziele und leistet somit einen unverzichtbaren Beitrag bei der Behandlung im multiprofessionellen Team. Zu Beginn und am Ende der Therapie führen wir jeweils eine Funktionsanalyse durch. Diese soll den PatientInnen bei der Integration ins häusliche oder berufliche Umfeld unterstützen. Wir setzen dabei verschiedene Methoden und Fragebögen ein, mit deren Hilfe wir die Therapieerfolge evaluieren können. 

Ganzheitlicher Ansatz

Die Ergotherapie soll unseren PatientInnen helfen, durch Krankheit verlorene Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit im Alltagsleben wiederherzustellen beziehungsweise zu erhöhen. Dazu gehören wichtige Bereiche, wie die Selbstversorgung und die Haushaltsführung, aber auch wirtschaftliche Eigenständigkeit und Fähigkeiten zur Berufsausübung beziehungsweise das Weiterführen der Ausbildung sowie Freizeitaktivitäten. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem nicht nur bestimmte Abläufe geschult werden, sondern der Mensch als Ganzes einbezogen wird. Die Schwerpunkte unserer Behandlung orientieren sich an der jeweiligen Situation unserer PatientInnen. 

Gut zu wissen: Als PatientIn können Sie unsere ergotherapeutische Ambulanz auch auf direktem Wege aufsuchen. Hierzu benötigen Sie eine Heilmittelverordnung einer niedergelassenen Ärztin beziehungsweise eines niedergelassenen Arztes.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de