Home Research Call for Test Persons Alkohol: Haben Sie die Kontrolle?

Alkohol: Haben Sie die Kontrolle?

In dieser Studie erforschen wir, wie Menschen die Kontrolle über den Alkoholkonsum verlieren und wiedergewinnen. 

Was haben Sie von einer Teilnahme?

  • Sie erhalten 220 bis 650 Euro Aufwandsentschädigung.
  • Sie können Ihre Trinkgewohnheiten mit einer kostenlosen App beobachten und so herausfinden, was Ihr Trinken beeinflusst.
  • Sie helfen der Wissenschaft besser zu verstehen, wie Menschen die Kontrolle über das Trinken verlieren und wiedergewinnen. 

Wer kann mitmachen?

Wir suchen Sie, wenn Sie zwischen 16 und 65 Jahren alt sind und in den vergangenen zwölf Monaten mindestens drei der folgenden Punkte auf Sie zutreffen:

  1. Sie trinken immer wieder mehr als beabsichtigt.
  2. Sie möchten weniger trinken.
  3. Sie verbringen viel Zeit damit, Alkohol zu trinken und sich davon zu erholen.
  4. Sie spüren immer wieder Verlangen nach Alkohol. 
  5. Sie fühlen sich im Alltag durch das Trinken beeinträchtigt.
  6. Aufgrund des Trinkens haben Sie Probleme mit anderen Menschen. 
  7. Sie vernachlässigen Arbeit, Freunde oder Hobbys wegen des Trinkens.
  8. Sie geraten nach dem Trinken von Alkohol in gefährliche Situationen (zum Beispiel beim Autofahren).
  9. Sie leiden unter körperlichen oder psychischen Problemen durch das Trinken.
  10. Sie trinken tendenziell immer mehr.

Sie sollten zudem,

  • bereit sein, ein Jahr lang unsere App zu nutzen und zu vier Terminen zu uns zu kommen
  • keine illegalen Substanzen einnehmen (zum Beispiel Amphetamine, Kokain; Ausnahme: geringe Mengen Cannabis)
  • keine Metallteile im Körper tragen, zum Beispiel Herzschrittmacher, Implantate oder feste Zahnspangen.

So läuft die Studie ab

Innerhalb von einem Jahr finden vier bis sieben Termine bei uns statt. Sie füllen Fragebögen aus und bearbeiten Aufgaben am Computer. Wir machen magnetresonanztomographische Aufnahmen von Ihrem Kopf. Zudem geben Sie in unsere App ein Jahr lang Ihre Trinkgewohnheiten ein und finden dadurch heraus, was Ihr Trinken beeinflusst.

Sie erfüllen die Teilnahmekriterien und möchten teilnehmen?

Registrieren Sie sich hier! Bitte wählen Sie Mannheim als Studien-Standort aus.

In einem nächsten Schritt rufen wir Sie gerne an, um zu klären, ob Sie die Teilnahmebedingungen erfüllen (Dauer circa 20 Minuten). Dabei beantworten wir gerne ihre Fragen.  

Sie haben weitere Fragen?

Schreiben Sie uns per E-Mail oder rufen Sie uns an unter Telefonnummer 0621 1703-6523 (Anrufbeantworter). Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie gerne zurück.

Die Studie ReCoDe wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert und mit der Charité Berlin und der Technischen Universität Dresden durchgeführt.

Studie ReCoDe

Bei Fragen kontaktieren Sie unser Studienteam unter Telefon 0621 1703-6523 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail.

Registrieren Sie sich hier!


Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de