Start Institut Veranstaltungen

Veranstaltungen

+++ Aktuell +++

Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind Veranstaltungen am ZI derzeit nur eingeschränkt möglich. Informieren Sie sich bitte vorab, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet. Es gelten entsprechende Hygiene-Regeln.

Veranstaltungen für Fachkräfte und Interessierte

In Kooperation mit dem Gesundheitstreffpunkt Mannheim informieren verschiedene AnsprechpartnerInnen von Selbsthilfegruppen (SHG) zu den unten genannten Terminen von 15:00 bis 17:00 Uhr im Foyer des Therapiegebäudes über ihre Angebote für PatientInnen, Angehörige und Mitarbeitende des ZI. Bitte beachten Sie, dass besondere Hygieneregeln (3G) aufgrund der Covid-19-Pandemie gelten.

Monat Termine Themen
September

Mo, 27.09.21

15 bis 17 Uhr

Zwangsstörungen (Selbsthilfegruppe Zwangsstörungen), 

Burnout (Selbsthilfegruppe (K)BC – (Kein) Burnout Café

sowie allgemeine Erfahrungen in der Psychiatrie (Mannheimer Initiative Psychiatrieerfahrene MIPE) 

    Weitere Termine für Veranstaltung der Selbsthilfegruppen am ZI werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Stammtisch der Mannheimer Initiative Psychiatrie Erfahrener

Termin:

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab 18:00 Uhr

Ort:
Tagesstätte Mannheim in J 3, 8
(gegenüber Suchtzentrum ZI)

Kontakt: Ulrike - Tel.: 0621 476726

Wissenschaftliche Veranstaltungen

Das englischsprachige Angebot für den Machine Learning Club (MLC) richtet sich an alle Studierenden bis zu interessierten Forschern auf jeder Ebene:

The MLC brings together researchers in the field of machine learning and experimental scientists to discuss recent developments and a wide range of data analysis topics in the neuro- and behavioral sciences. It is a relatively informal mixture of journal club, methodological discussions, data analysis issues, tutorials, informal presentations, and invited talks. Everybody with an interest in machine learning or on how to best tackle current challenges in data analysis is welcome to join, but should also bring an interest in actively contributing to the MLC.

Time: Fridays, biweekly, 15.00-16.00

Location: Seminar room in ZI lab building

Organizers: Jerome Foo, Daniel Durstewitz

Wissenschaftliches Institutskolloquium (WK) und Graduiertenkolleg (GRK 2350)

Funktion Name Kontakt                         
Organisation des
Wissenschaftlichen
Institutskolloquiums
Leiter Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg Tel.: 0621 1703-2001
E-Mail
Organisation PD Dr. Melanie Fritz Tel.: 0621 1703-1330
E-Mail
Organisation Nicola Gerth Tel.: 0621 1703-2004
E-Mail

Liebe wissenschaftlich tätige und interessierte Mitarbeitende,

an Dienstagen findet das Wissenschaftliche Institutskolloquium am ZI mit national und international renommierten ReferentInnen zu den Forschungsschwerpunkten der einzelnen Arbeitsgruppen statt. (Es kann aus Termingründen auch gern zum Tausch kommen). In der Regel kümmern sich die Einladenden hauptverantwortlich um ihren Gast und sind AnsprechpartnerIn für inhaltliche Fragen.

Sie können sich im Bereich "Veranstaltungen im 1. und 2. Halbjahr" (siehe unten) jederzeit über die freien Termine, die bereits bekannten ReferentInnen, deren Vortragstitel und AnsprechpartnerIn informieren. Zu diesen Veranstaltungen sind alle Mitarbeitenden des ZI herzlich eingeladen!

Terminvergaben für ReferentInnen sind bitte abzustimmen mit dem Organisationsteam: Wenden Sie sich gern jederzeit mit eigenen Beiträgen oder mit Vorschlägen für aushäusige ReferentInnen an uns. Wir möchten zudem besonders unsere Nachwuchs-WissenschaftlerInnen im Hause ansprechen und herzlich einladen, über Ihre Arbeit zu berichten. Dies kann im Duo geschehen oder als Alleinvortragende/r, Themengebiete in Bezug setzend oder unabhängige Forschungen präsentierend, präklinische und klinische Sachgebiete verbindend.

Wir freuen uns auf neue ReferentInnen mit  interessanten Vorträgen, ein interessiertes Publikum und neue wissenschaftliche Erkenntnisse!

Ihr Organisationsteam Dr. Melanie Fritz und Nicola Gerth 

Die Veranstaltungen des Wissenschaftlichen Institutskolloquiums (WK) finden am ZI in J5 im Therapiegebäude, 1. OG, im Großen Hörsaal (HS1), jeweils dienstags ab 12:00 Uhr, statt.

Juli 2021

Datum Veranstalter ReferentIn Einladung durch Titel des Vortrags
Juli 2021        
         
06.07.2021 WK      
13.07.2021 WK ZI HD Ulm  
  • Sabine Herpertz 
  • Rainer Spanagel 
  • Andreas Meyer-Lindenberg and Heike Tost
  • Valery Grinevich 
 
 

Classical psychiatric categorical classification systems versus RDoc-like dimensional approaches: pros and cons and implications for Oxytocin research.

20.07.2021 SFB 1158

Prof. Dr. Max Ortiz Catalán

Centre for Bionics and Pain Research Chalmers University of Technology, Sweden

Annette Löffler (AG Flor) Phantom limb pain and bionic limbs
27.07.2021 WK ZI HD Ulm

Prof. Dr. Tilman Steinert, Ulm/Weissenau

 

 

 

Dr. Susanne Jäger, Ulm/Weissenau

 

Coercive interventions in mental health care: Epidemiology, guideline development, implementation research.

 

 

Qualitative research on housing interventions for people with severe mental disorders.

August 2021

Datum Veranstalter ReferentIn Einladung durch Titel des Vortrags
         
03.08.2021 WK      
10.08.2021 WK      
17.08.2021 WK      
24.08.2021 WK      
31.08.2021 WK      

September 2021

Datum Veranstalter ReferentIn Einladung durch Titel des Vortrags
         
07.09.2021 WK ZI HD Ulm Dr. Florian Bähner; ZI   „How do we learn to make good choices –
a translational model of cognitive flexibility"
14.09.2021 WK Dr. Olivia Engmann, Uni Jena Prof. Dr. Dr. Heike Tost  
21.09.2021 WK ZI HD Ulm Prof. Dr. Christoph Korn, University of Heidelberg   "Decision-making and learning in (non-)social contexts – Perspectives for computational psychiatry"
28.09.2021 WK

Bankim Subhash Chander, PhD

MEG unit-head

Department of Neuroimaging

Core Facility ZIPP

Central Institute of Mental Health
Prof. (apl.) Dr. Gabriele Ende  
         

Oktober 2021

Datum Veranstalter ReferentIn Einladung durch Titel des Vortrags
         
05.10.2021 WK ZI HD Ulm Dr. Robin Bekrater-Bodmann   Body representation in borderline personality disorder
12.10.2021 WK Prof. Dr. Alexander Markowetz (Uni Marburg) Dr. Tagrid Leménager &  Dr. Matthias Jamin Digital Phenotyping
19.10.2021 WK ZI HD Ulm

Prof. Dr. Bernd Puschner, Ulm/Günzburg

 

PD Dr. Silvia Krumm, Ulm/Günzburg

 

Peer support - a global perspective.

 

 

Gender matters – on the importance of gender sensitive mental health services.

26.10.2021 WK Prof. Bigna Lenggenhagen Prof. Dr. Herta Flor  
         

November 2021

Datum Veranstalter ReferentIn Einladung durch Titel des Vortrags
         
02.11.2021 SFB 1158 Shanbao Tong Prof. Dr. Herta Flor  
09.11.2021 WK ZI HD Ulm reserviert ZI    
16.11.2021 WK

PhD Nico Schuck

Leiter der Max-Planck-Forschungsgruppe NeuroCode – Neuronale Grundlagen des Lernens und Entscheidens

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung,

München

Simo Kern  
23.11.2021 WK ZI HD Ulm

Prof. Dr. Dr. Till Bärnighausen, University of Heidelberg

  Global mental health – designing and testing interventions

30.11.2021

 

15:00 Uhr

WK

Alexander J. Shackman

University of Maryland
Dr. Florian Bublatzky The Nature and the Neurobiology of Anxiety

Dezember 2021

Datum Veranstalter ReferentIn Einladung durch Titel des Vortrags
         
07.12.2021 WK ZI HD Ulm Prof. Dr. Ulrich Reininghaus    
14.12.2021 GRK 2350

Dr. Celine De Meulemeester

FWO postdoctoral fellow

University of Leuven

Clinical Psychology
Dr. Robin Bekrater-Bodmann  
         
         
         

 

Fortbildungen für ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen und Angehörige verwandter Berufe

Aufgrund der aktuellen Situation finden während des Sommersemesters 2020 keine Fortbildungsseminare der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters statt.

Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Frau Dr. med. Yvonne Grimmer | Oberärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit

++++ wird nicht wie geplant am 25.11.2020 stattfinden +++ Nachholtermin voraussichtlich im Februar 2021 +++


Medikamenten-Adhärenz in der KJP – Fragen, Erkenntnisse, Perspektiven

Herr Professor Dr. med. Dr. phil. Ralf W. Dittmann | Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; Klinischer Psychologe an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit

++++ wird nicht wie geplant am 27.01.2021 stattfinden +++ Den Nachholtermin für das Sommersemester 2021 werden wir später bekannt geben. +++


Die Zertifizierung der Veranstaltungen wird mit je zwei Punkten bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.  

Externe Kongresse und Tagungen

Termin Veranstaltung Ort
10. November 2020 3. Feuerlein-Symposium – pandemiebedingt online! IWH, Heidelberg


Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de