Start Karriere ZI-Akademie Mitarbeiter/-innen der Administration Bildungsprogramm Demenz Aromapflege - sanfte Unterstützung

Aromapflege - sanfte Unterstützung

Inhalte

Wohlbefinden wird durch Einklang von Körper, Geist und Seele erreicht. Im Pflegebereich bietet die Aromapflege vielfältige Möglichkeiten, dies zu unterstützen. Sie macht eine patientenorientierte und individuelle Pflege möglich. Hierfür werden nur hochwertige ätherische Öle verwendet. Sie sind natürliche Duftstoffe, die aus Heilkräutern, Früchten, Bäumen und Samen gewonnen werden.

  • Einführung in die Welt der ätherischen Öle
  • Ihre Wirkung speziell auch auf die kognitiven Fähigkeiten
  • Vorstellung und Anwendung der ätherischen Öle bei Demenz in den verschiedenen Stadien

Ziele

Mit Hilfe der Aromapflege können Sie aktiv Hilfestellungen geben, um die kognitiven Fähigkeiten der Betroffenen zu verbessern und Unruhe bzw. Aggressionen zu mindern.

  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Fördern der Entspannung
  • Verbesserung des Schlafes, der Selbstwahrnehmung, der Immunabwehr und der Lebensqualität
  • Stärkung des Selbstheilungsprozesses
  • Förderung des geistigen, seelischen und körperlichen Gleichgewichtes

Zielgruppe

Pflegekräfte und andere Berufsgruppen sowie interessierte Laien, die sich privat oder beruflich diesen Herausforderungen stellen.

Referentin

Elisabeth Burgunder

Datum / Uhrzeit

Dienstag, den 08.10.2019 von 14:00 - 17:30 Uhr

Ort

Dr. Hans-Bardens-Haus, Kallstadter-Str. 15, 67067 Ludwigshafen-Gartenstadt

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

© LightField Studios / Shutterstock.com

Bildungsprogramm Demenz:
Für ein besseres Miteinander – Demenz und Menschen mit Demenz verstehen.
Wir danken der BASF SE für die Unterstützung. Die Angebote des "Bildungsprogramms Demenz" sind offen für Externe und kostenfrei.

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende

Teilnahmegebühr für externe Interessierte: Diese Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung für Externe

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Personalentwicklung
E-Mail
Telefon 0621 1703-1551
Fax 0621 1703-1555

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de