Start Karriere ZI-Akademie Demenz und Menschen mit Demenz verstehen Burnout Prophylaxe für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Burnout Prophylaxe für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Inhalte

Im Alltag mit Menschen mit Demenz sind Alltags-Interaktionen sehr bedeutsam, die emotionale Sicherheit geben und das Gefühl vermitteln, dass man wertvoll ist.

„Macht diese Situation für mich Sinn?“
„Fühle ich mich hier zuhause?“
„Fühle ich mich gehetzt oder kann ich mir Zeit nehmen?“
„Was zeichnet mich aus?“


Die Marte Meo Methode (videobasierte Beratungsmethode) entschleunigt den Alltag und zeigt konkret an Bildern, wie Ressourcen von Menschen mit Demenz erhalten werden können.

  • Kennenlernen von Kooperationsmodellen
  • Sicherheit im Kontakt erlangen und Mut Mach Momente entdecken
  • Förderung von Ressourcen auf sozial emotionaler Ebene, verbaler Ebene und der Handlungsebene

Ziele

Die videobasierte Marte Meo (aus eigener Kraft) Methode soll verdeutlichen, wie es der Familie oder Pflegefachkräften gelingen kann, Menschen mit Demenz zu motivieren in Handlung zu kommen, so dass diese "aus eigener Kraft" Erfahrungen machen und sie Selbständigkeit erfahren und selbstwirksam sind. Für Menschen mit Demenz Beziehungen schaffen, bei denen sie gesehen, gehört und wahrgenommen werden.

Zielgruppe

Pflegekräfte und andere Berufsgruppen sowie interessierte Laien, die sich privat oder beruflich diesen Herausforderungen stellen.

Referentin

Karola Becker

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Dipl. Sozialarbeiterin, Pflegeberaterin, Case Managerin im Sozial- und Gesundheitswesen und Zertifizierte Marte Meo Practitionerin, Kollegenberaterin und Therapeutin.

Datum / Uhrzeit

Mittwoch, den 12.02.2020 von 15:00 – 18:15 Uhr 

ODER

Mittwoch, den 14.10.2020 von 15:00 – 18:15 Uhr

Ort

Raum 106, 1.OG im Therapiegebäude des ZI Mannheim, J5, 68159 Mannheim

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

© LightField Studios / Shutterstock.com

Bildungsprogramm Demenz:
Für ein besseres Miteinander – Demenz und Menschen mit Demenz verstehen.
Wir danken der BASF SE für die Unterstützung. Die Angebote des "Bildungsprogramms Demenz" sind offen für Externe und kostenfrei.

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende

Teilnahmegebühr für externe Interessierte: Diese Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung für Externe​​​​​​​​​​​​​​

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die ZI-Akademie
E-Mail
Telefon 0621 1703-1551
Fax 0621 1703-1555

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de