Start Karriere ZI-Akademie Ergotherapeuten/-innen, Physiotherapeuten/-innen, Sozialarbeiter/-innen Selbstfürsorge

Selbstfürsorge

Inhalte

  • Stressverhalten (ca. 2,5 Stunden)

    • Eigenes Stressverhalten und stressverschärfende Gedanken erkennen.
    • Erlernen des Gedankenstopps.
    • Entspannungsverfahren Progressive Muskelentspannung praktisch üben

  • Ernährung (ca. 2 Stunden)

    • Was ist gesunde Ernährung?- Zusammensetzung KH, Fette; Eiweiß
    • Wie viel Obst und Gemüse am Tag?
    • Welche Abstände zwischen den Mahlzeiten?
    • Süßstoff oder Zucker?

  • Bewegung (ca.1,5 Stunden)

    • Bewegungsverhalten und Schweinehund. Steigerung der Fettverbrennung durch Sport.
    • Wie kann man mehr Bewegung in den Alltag integrieren?

  • Wie gelingen in der Selbstfürsorge Verhaltensänderungen dauerhaft? (ca.1 Stunde)

Zielsetzung

  • Die Teilnehmer*innen sind sensibilisiert für Ihr eigenes Verhalten und können sich selbst und ihre Stressreaktionen besser steuern.
  • Die Teilnehmer*innen sind informiert über die Themen gesunde Ernährung, Entspannungs-und Stressverhalten sowie Reflektion ihres Bewegungsverhaltens.
  • Die Teilnehmer*innen sind in der Lage Verhaltensänderung anzugehen, so dass sie gelingen können und können ihre verschiedenen Lebensbereich diesbezüglich optimieren.

Zielgruppe

alle Mitarbeiter*innen des ZI

Dozenten

  • Stefanie Wack, Gesundheitscoach

Datum / Uhrzeit

22.06.2020 von 9:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Raum 106, 1. OG, Therapiegebäude

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende
 

Fragen zur Anmeldung und Organisation beantwortet die

Personalentwicklung

E-Mail

Telefon 0621 1703-1551

Fax 0621 1703-1555



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de