Start Karriere ZI-Akademie Fachwissen Medizin Facharztweiterbildung Verhaltenstherapie / Depression Klassische KVT und Behavioral Activation

Facharztweiterbildung Verhaltenstherapie / Depression Klassische KVT und Behavioral Activation

Inhalte

  • Depressive Störungen - Störungsmodelle, Symptomatik und strukturierte Diagnostik, Verhaltensanalysen, Psychoedukation, Aktivitätsaufbau (Behavioral Activation), Veränderung dysfunktionaler Kognitionen, Rückfallprophylaxe
  • Neue Behandlungsansätze (Überblick): CBASP, achtsamkeitsbasierte Interventionen.

Zielsetzung

Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten der KVT bei depressiven Störungen im Bereich Diagnostik, Störungsmodelle, Verhaltensanalyse und Interventionsstrategien.

Zielgruppe

Ärztin/Arzt in Weiterbildung zur/m Fachärztin/arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, die bereits erfolgreich den Grundkurs absolviert haben

Dozentin

apl. Prof. Dr. Christine Kühner

Datum und Uhrzeit

09.03.2021 und 23.03.2021

von 15:30 bis 18:30 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung zweitägig stattfindet und beide Termine wahrgenommen werden müssen.

Zugangsdaten

Sie erhalten die Zugangsdaten mit der Einladung.

Technische Voraussetzungen

Prinzipiell ist für die Teilnahme an einem GoToMeeting kein Download der GoToMeeting App erforderlich.

Mithilfe der Browser Edge Chromium sowie Google Chrome können Sie ohne das Downloaden der App teilnehmen.

Der Internet Explorer, Firefox sowie Microsoft Edge werden hingegen nicht von GoToMeeting unterstützt. Sollten Sie diese Browser auf Ihrem Rechner haben, laden Sie sich entweder die GoToMeeting App herunter oder installieren Sie einen Browser, der mit GoToMeeting kompatibel ist.

Bitte beachten Sie:

Mindestteilnehmerzahl: 5

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Ansprechpartner

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an
Christine Kneschk (-3804), Assistenz von Dr. Oliver Hennig

 

Fragen zur Anmeldung beantwortet die
ZI-Akademie
E-Mail 
Telefon 0621 1703-1551
Fax 0621 1703-1555

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende

Für ZI-Mitarbeitende übernimmt das ZI die Kosten aus dem zentralen Budget.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de