Start Karriere ZI-Akademie Ärzte/-innen und Psychologen/-innen Pflichtveranstaltungen für ZI-Mitarbeitende Hygieneaspekte bei transurethralen Blasenkathetern

Hygieneaspekte bei transurethralen Blasenkathetern

Inhalte

Die Teilnehmenden werden hinsichtlich der Anlage und Pflege von Blasenkathetern geschult.

Zielsetzung

Die Teilnehmer haben das Basiswissen zu dem konkreten angebotenen Thema. Sie aktualisieren Ihre Handlungskompetenzen.    

Zielgruppe

Pflichtfortbildung für Pflegemitarbeiter der GE-G, NP-G und TK-G. Die Schulung ist offen für Pflegefachkräfte der anderen ZI-Stationen.

Dozenten

Elisa Dammit, Hygiene- Beauftragte Pflege

Datum / Uhrzeit

22.10.2019 14:00 – 15:00 Uhr

Ort

Im Multifunktionsraum auf Station GE-G, 7. OG Therapiegebäude

Dies ist eine Pflichtveranstaltung (jährlich) für ZI-Mitarbeitende.

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende

Sammelanmeldung für ZI-Mitarbeitende Pflege

Fragen zur Anmeldung und Organisation beantwortet die
Personalentwicklung
E-Mail 
Telefon 0621 1703-1551
Fax 0621 1703-1555

Kontakt

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an

Hans-Werner Schiel

E-Mail

Telefon 0621 1703-1550

Fax 0621 1703-1555



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de