Start Karriere ZI-Akademie Wissenschaftler/-innen GCP / AMG Grundkurs

GCP / AMG Grundkurs

Inhalte

Der Grundlagenkurs soll Teilnehmern die erforderlichen ethischen und rechtlichen Grundlagen sowie Fertigkeiten für die ordnungsgemäße Durchführung klinischer Prüfungen mit Studienteilnehmern (gesunde Probanden und/oder Patienten) vermitteln.

Zielsetzung

Den Teilnehmern werden entsprechend den Empfehlungen zur "Curricularen Fortbildung" die gesetzlichen Grundlagen, die ethischen Rahmenbedingungen sowie Kenntnisse über Planung, Organisation und Durchführung klinischer Studien vermittelt. Die Teilnehmer sind angehalten, eigene Projekte und Probleme zu diskutieren

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich insbesondre an approbierte Ärzte und Ärztinnen, die noch nicht als Prüfer/Stellvertreter oder Mitglied einer Prüfgruppe im Sinne von § 4 Abs. 25 sowie § 40 Abs. 1a AMG, als Prüfer im Sinne von Art. 2 Abs. 2 Ziffer 15 VO (EU) Nr. 536/2014 tätig waren.

Medizinisches Assistenzpersonal als Teil der Prüfgruppe in klinischen Studien ist ebenfalls willkommen.

Wichtige Regularien bezüglich der GCP-Fortbildungen:

Für alle PIs, stellvertretenden PIs und Prüfärzte gilt:

  • Wenn man noch keinen Kurs gemacht hat, dann braucht man beides: Grund- und Aufbaukurs.
  • Wenn man seinen ausführlichen (damals 2tägigen) Kurs vor 2013 gemacht hat, dann braucht man nur den Aufbaukurs (der 3stündige Refresher reicht nicht aus).
  • Wenn man den 2tägigen Kurs nach 2013 gemacht hat, dann reicht der 3stündige Refresher: Nach Empfehlung des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen ist das Wissen aufzufrischen (Refresher), wenn man die vergangenen drei Jahre nicht in der Forschung tätig war. Teilweise verlangen einige Ethikkommissionen trotzdem einen bis zu 2 Jahre alten Refresher.

 

Dozent

Koordinierungszentrum für Klinische Studien (KKS) Heidelberg

Datum / Uhrzeit

02. Mai 2019, von 9:00 bis 16:30 Uhr
17. Oktober 2019, von 9:00 bis 16:30 Uhr

Weitere Termine folgen nach Bedarf

Ort

Raum 106, 1. OG. des Therapiegebäudes

Anmeldung

Anmeldung für ZI-Mitarbeitende

Für ZI-Mitarbeitende übernimmt das ZI die Kosten aus dem zentralen Budget.

 

Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer: € 480
Anmeldung für Externe

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die

Personalentwicklung

E-Mail

Telefon 0621 1703-1551

Fax 0621 1703-1555

Der Kurs erfüllt vollständig die Empfehlungen der Bundesärztekammer (BÄK) und des Arbeitskreise Medizinischer Ethikkommissionen (AK-EK) zur Curricularen Fortbildung.

Qualifikationsnachweis und Fortbildungspunkte

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat des KKS Heidelberg. Zusätzlich werden bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg 8 Fortbildungspunkte beantragt.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de