Start Institut News

News

Noch FSJ-Plätze im Bereich Pflege zu vergeben

Das ZI bietet mehrere Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Pflege an. Die Arbeit ist vielseitig und ermöglicht eine gute Orientierung für die spätere Studien- oder Berufswahl.

Am Zi gibt es noch freie Plätze für ein FSJ im Bereich Pflege

Ein Freiwilliges Soziales Jahr eignet sich gut zur beruflichen Orientierung. Foto: istockphoto.com/ © Steve Debenport

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim bietet derzeit noch mehrere Plätze für ein FSJ im Bereich Pflege an. Junge Erwachsene ab 18 Jahren haben die Möglichkeit, die vielfältigen Tätigkeiten am ZI sowohl in der somatischen als auch in der psychiatrischen Pflege kennenzulernen. Die FSJler sind am ZI eingebunden in multiprofessionelle Teams, wodurch sich häufig interessante Kontakte ergeben. Das ZI ist zudem eine der führenden Forschungseinrichtungen im Bereich psychischer Erkrankungen.

FSJ bietet gute Orientierungsmöglichkeit

Ein FSJ eignet sich gut zur beruflichen Orientierung, etwa für junge Erwachsene, die Interesse an Medizin, Psychologie, Krankenpflege oder Sozialpädagogik haben. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten zum Antritt des FSJ mindestens 18 Jahre alt sein und die Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh- und Spätdienst) sowie zur Arbeit an Wochenenden mitbringen. Das ZI kooperiert im Bereich FSJ mit dem Internationalen Bund.

Kontakt: Interessierte wenden sich bitte an Claudia Uebach (Pflegedirektion), Telefon 0621 1703-2146, E-Mail: claudia.uebach(at)zi-mannheim.de.

 

Weitere Meldungen



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de