Start Institut News

News

Unbedingt wir – So sieht Pflege am ZI aus

Wie sieht Pflege am ZI aus? Pflegekräfte von verschiedenen Stationen und Tracks geben Einblicke in ihre Arbeit und erläutern, was sie an ihrem Beruf und am ZI besonders schätzen.

Foto: © Daniel Lukac / ZI

Was ist das Besondere an psychiatrischer Pflege? Was motiviert unsere Pflegekräfte, als Teil unserer multiprofessionellen Teams täglich rund um die Uhr für unsere PatientInnen da zu sein? Warum sind nicht wenige von ihnen schon lange bei uns?

Wir haben Pflegekräfte aus verschiedenen Stationen und Tracks gebeten, Einblicke zu geben in ihre Arbeit und in das, was sie an ihrem Beruf und am ZI besonders schätzen.

Dabei ist deutlich geworden, dass es die Menschen sind, die für unsere Pflegekräfte besonders zählen – sowohl unsere PatientInnen als auch die KollegInnen in den multiprofessionellen Teams.

Individualität und Vielfalt sind für sie wichtige Werte, aber auch der Zusammenhalt in ihren Teams. Unsere Pflegekräfte schätzen die Möglichkeiten, zu gestalten und positive Veränderungen im Leben unserer PatientInnen zu bewirken. Und das verändert mitunter auch ihr eigenes Leben in einem positiven Sinn.

Am ZI stehen wir für exzellente Forschung und innovative Behandlungsansätze, die die individuellen Bedürfnisse unserer Klientinnen in den Mittelpunkt stellen. Ob Tracks, Adoleszentenzentren, Stationsäquivalente Behandlung oder Deeskalationskonzepte – am ZI entwickeln wir die individuelle psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung weiter. Engagierten Menschen bieten wir vielseitige und dynamische Tätigkeitsfelder, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und langfristige berufliche Perspektiven.

Hören und lesen Sie, was unsere KollegInnen aus dem Pflegeteam über ihre Arbeit sagen auf www.unbedingt-wir.de.



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de