Hotline für Menschen mit psychischen Belastungen

Das Land Baden-Württemberg hat mit Unterstützung des ZI unter 0800 377 377 6 eine telefonische Beratung eingerichtet für Menschen mit psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie.

Weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Krise auf die Psyche

Ob und in welchem Ausmaß die Coronakrise Auswirkungen auf die psychische Gesundheit hat, soll eine Studie des ZI zeigen. Dazu wird eine repräsentative Auswahl von MannheimerInnen schriftlich befragt.

Weiterlesen

Corona-Krise: telefonische Beratung für Senioren

Ein ZI-Team aus ÄrztInnen und PsychologInnen bietet Menschen über 65 Jahren, die durch die Corona-Pandemie verunsichert sind, psychiatrische und psychologische Beratung an.

Weiterlesen

ZI sucht für eine Studie Menschen, die regelmäßig Alkohol trinken

Für die wissenschaftliche Studie ReCoDe suchen Forscherinnen und Forscher am ZI Menschen im Alter zwischen 16 und 65 Jahren, die regelmäßig Alkohol trinken – aber nicht abhängig sind.

Weiterlesen

ZI: gesunde Studentinnen und Studenten für wissenschaftliche Studie gesucht

Das Institut für Neuropsychologie und Klinische Psychologie am ZI sucht gesunde StudentInnen, um Veränderungen im Gehirn bei eingeschränkter Bewegungsfreiheit zu untersuchen.

Weiterlesen

ZI sucht für eine Studie Menschen, die mit dem Rauchen aufhören möchten

Für eine wissenschaftliche Studie zum Thema Rauchen und Alkohol suchen wir Menschen zwischen 18 und 65 Jahren, die mit dem Rauchen aufhören wollen.

Weiterlesen

Krise / Notfall

7 - 17 Uhr
0621 1703-2150

17 - 7 Uhr
0621 1703-0

Zuständigkeiten

Publikationen



Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) - https://www.zi-mannheim.de