Probandenaufrufe

Fragebogen

Fragebogen zur Blutverdünnung

Eine wissenschaftlicher Kooperation der Abteilung Gerontopsychiatrie am ZI und der der Klinischen Pharmakologie Mannheim (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg).
(nähere Informationen zur Studie)

Fragebogen zum Onlineverhalten bei Erwachsenen

Online-Befragung zur Belastungen von Opfern in Ermittlungsverfahren. Die Studie wird von der AG Versorgungsforschung durchgeführt und ist Teil des wissenschaftlichen Projektes „Belastungen von Opfern in Ermittlungsverfahren“, das von einem Konsortium aus Wissenschaftlern des ZI und der Universitäten Heidelberg und Gießen geleitet wird http://evasys.zi-mannheim.de/evasys/online.php?p=BOEWR

Sie haben eine Studie gefunden, an der Sie gerne teilnehmen möchten?

Bitte wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner/in, die am Ende eines jeden Probandenaufrufs im pdf-Dokument genannt wird.  Hinterlassen Sie hierzu Ihre Kontaktdaten unter der jeweils genannte Telefonnummer oder schicken Sie eine kurze E-Mail mit Ihren Daten an die angegebene Mailadresse (die E-Mail-Adresse ist dort auch im Klartext zu finden). Ein/e Mitarbeiter/in der Studie wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Probandenaufrufe

Hier erhalten Sie eine Übersicht der aktuell am ZI durchgeführten wissenschaftlichen Studien, für die TeilnehmerInnen gesucht werden:

Datum

Studie

Probanden

Kriterien

Kontakt

21.04.2016

EU-AGGRESSOTYPE / MATRICS
(Europäische Studien zur Störung des Sozialverhaltens)

Kinder, Jugendliche, 8-18 J.

siehe Flyer

0621 1703-4936
E-Mail

13.04.2016

Gedächtnis und subakuter Rückenschmerz

Frauen und Männer,
18-70 J.

1) Gesunde
2) mit Schmerzen weniger als 3 Monate

0621 1703-6311
E-Mail

14.03.2016

Neuroplastizität von Regelkreisen
des Frontalhirns

Männer, 23-60 J.

Gesunde, keine Metallteile
im Körper, Rechtshänder

0621 1703 706552
E-Mail

11.03.2016

Wie wirkt Achtsamkeit und
Entspannung bei Menschen
mit früherer Depression?

Rechtshändige Frauen und Männer,
25 -55 J.

Sie haben bereits unter Depressionen gelitten, sind aktuell jedoch nicht depressiv

0621 1703-6343
E-Mail

01.03.2016

Angebote für Menschen mit
exzessivem Internet- und
Computerspielkonsum

Männer, 18-25 J.

Gelegentlicher oder bereits problematischer
Internet- bzw. Computerspielgebrauch seit
mindestens sechs Monaten

0621 1703 -3907
E-Mail

26.02.2016

Belastungen von Opfern in Ermittlungsverfahren

Frauen und Männer, ab 18 J.

Opfer von schweren Straftaten, die diese zur Anzeige gebracht haben

http://evasys.zi-mannheim.de/evasys/online.php?p=BOEWR

26.02.2016

Frauen mit prämenstruellen psychischen Beschwerden

Frauen, 20-40 J.

Prämenstruelle Dysphorische Störung

0621 / 1703 6343
E-Mail

25.02.2016

Reduktion des Alkoholkonsums

Frauen und Männer

Täglicher Alkoholkonsum

0621 / 1703 3914
E-Mail

17.02.2016

ADHS-Studie

Frauen und Männer, 3-35 J.

Diagnostiziertes ADHS oder Verdacht

0621 / 1703 4911
E-Mail

11.02.2016

Coaching von Angehörigen Suchtkranker

Frauen und Männer, 18-60 J.

Angehörige Suchtkranker

0621 / 1703 3927
E-Mail

10.02.2016

Chronische Schmerzen 

Frauen und Männer, 18-65 J.

Gesunde Personen

E-Mail

09.02.2016

Ursachen psychischer
Erkrankungen

Frauen und Männer

Gesunde Personen mit Real- oder Hauptschulabschluss

0621 1703 -706079
E-Mail

09.02.2016

Ursachen psychischer
Erkrankungen

Frauen und Männer, 30-65 J.

Gesunde Personen

0621 1703 -706079
E-Mail

17.12.2015

Raucher

Frauen und Männer,
40-65 J.

keine koronare Herzkrankheit, kein Metallimplantat

0621 1703 -2724
E-Mail

09.12.2015

MRT-Studie

Frauen und Männer,
18-35 J.

Abitur, ohne psychiatrische
oder chronische körperliche Erkrankungen. keine Metallteile am Körper, keine
Klaustrophobie

0621 1703-6527

E-Mail

08.12.2015

TACTICS - GOAT: Medikamentöse Behandlung von
zwanghaftem Verhalten bei Autismus
und Zwangserkrankungen

Kinder und Jugendliche,
6-17 J.

Autismus-
Spektrum-Störungen oder Zwangserkrankungen

0621 1703 - 4541
E-Mail

04.11.2015

Studie Diabetes: Verarbeitung von mentalen Belastungen

Frauen und
Männer,
40-65 J.

mit Diabetes mellitus 2

0621
1703-2724

23.10.2015

Neuroplastizität von Regelkreisen
des Frontalhirns

Männer und Frauen
30-65 J.

gesund, keine Metallteile
im Körper, LinkshänderInnen

0621 1703 70 65 52
E-Mail

22.10.2015

Hirnforschung und Autismus

Männer und Frauen

klinische Diagnose aus dem
Autismus Spektrum oder gesunde
Angehörige von Autismuspatienten

0621 1703-706079
E-Mail

22.10.2015

Biologische Grundlagen psychiatrischer Erkrankungen

Männer und Frauen

Diagnose Schizophrenie, Bipolare Störung, Depression
oder Autismus sowie deren gesunde,
erwachsene Angehörige

0621 1703-706079
E-Mail

13.10.2015

Studie zur
Emotionserkennung

Männer
18-25 J.

mit Haupt- oder Realschulabschluss, ohne
psychiatrische oder chronische körperliche Erkrankungen

0621 / 1703-6163
E-Mail

13.10.2015

Magnetresonanztomographie-
Studie

Frauen, Männer
18-60 J.

Haupt- oder Realschulabschluss, ohne psychiatrische oder chronische körperliche Erkrankungen, Keine Metallteile am Körper, keine Klaustrophobie

0621 / 1703-6163
E-Mail

05.10.2015

Tinnitus-Studie

Frauen, Männer
18-65 J.

Tinnitus (mindestens seit 6 Monaten) oder mit Schwerhörigkeit/Geräuschüberempfindlichkeit

06221 / 563 6222
E-Mail

28.09.2015

Effekte von Achtsamkeit und Entspannung bei früherer Depression

Frauen, Männer
25-55 J.

bereits an einer Depression erkrankt, derzeit nicht depressiv, aktuell keine  Achtsamkeits-/ Entspannungsübungen oder Psychotherapie 

0621 / 1703 6343
E-Mail
E-Mail

24.09.2015

Therapieprogramme zur Steigerung geistiger Funktionen

Frauen, Männer
18-65 J.

Erkrankung an einer Psychose bzw. Schizophrenie

0621 1703 - 2403 (AB)
E-Mail

08.07.2015

Verhaltensstudie

Frauen, Männer
35-50 J.

mit Haupt- oder Realschul-abschluss ohne psychiatrische oder chronische körperliche Erkrankungen

0621 1703-6154
E-Mail

18.06.2015

Angehörige alkoholabhängiger Menschen - wir wirkt sich die Sucht auf sie aus?

Frauen, Männer
18-60 J.

psychisch gesund, keine Suchterkrankung, Zusammenleben mit einem alkoholkranken, nicht trockenen, Partner, der mit der Teilnahme einverstanden ist

Tel. 0621 1703-3927
E-Mail

11.06.2015

Studie zur Neurobiologie der Schizophrenie

Männer und Frauen, 18-60 J.

Schizophrenie-Erkrankung oder Verdacht auf Schizophrenie

Tel.: 0621 1703706553
E-Mail

10.06.2015

Studie über Alkoholkonsum

Männer, 18-65 J.

regelmäßiger Alkoholkonsum ohne bisherige Behandlung

Tel.: 0621 1703-703554
E-Mail

08.06.2015

Studien zur Neuropsychologie von Psychosen

Frauen und Männer, 18-60 J.

gesunde, erstgradige Verwandte von Psychose-Patienten

Tel.: 0621 1703-706554
E-Mail

01.06.2015

Untersuchungen im Kernspintomographen

Frauen und Männer,
18-50 J.

nicht an einer psychischen Erkrankung leiden, Rechtshänder, Haupt- /Realschulabschluss, keine Metallteile am Körper, keine Klaustrophobie

Tel.: 0621 1703 -4464
E-Mail

01.06.2015

Borderline-Persönlichkeits- und Posttraumatische Belastungsstörung

Frauen und Männer,
18-50 J.

aktuelle oder zurückliegende Diagnose, keine Psychopharmaka, keine Drogen

Tel.: 0621 1703 -4464
E-Mail

01.06.2015

Borderline: Ehemalige Betroffene

Frauen
18-50 J.

früher Borderline oder Symptome, keine Psychopharmaka, keine Drogen

Tel.: 0621 1703 -4464
E-Mail

01.06.2015

Posttraumatische Belastungsstörungen

Frauen,
18-50 J.

rechtshändig, keine Einnahme von Psychopharmaka oder Drogen, keine Metallteile am Körper, keine Klaustrophobie

Tel.: 0621 1703 -4464
E-Mail

22.04.2015

Zwanghaftes Verhalten bei Autismus und Zwangserkrankungen - TACTICS

Kinder,
Jugendliche,
8-12 Jahre

diagnostizierte Störung des autistischen Spektrums oder eine Zwangserkrankung

0621 1703-4911

16.04.2015

Seelische Faktoren bei der Entstehung der koronaren Herzkrankheit

Frauen,
Männer
40-65 J.

keine koronare
Herzkrankheit, kein Metallimplantat

0621 1703-2724

Dr. E. Ulshöfer

30.03.2015

Studie über Alkoholkonsum

Personen, die regelmäßig größere Alkoholmengen trinken, bisher nicht wg. Alkoholkonsums in Behandlung waren

0621 1703-3914

E-Mail

12.03.2015

Studie "Deliver" - Schädlicher Alkoholkonsum

Frauen,
Männer
ab 18 J.

siehe PM vom 11.03.2015

Tel.: 0621 1703-3906

11.03.2015

Klinische Studie aus dem Bereich Psychiatrie

Frauen,
Männer
18-65 J.

Gesunde

Tel. 0621 1703-3016 (AB)
E-Mail

04.03.2015

Studie Einfluss von Hirnstimulation auf Schmerzwahrnehmung

Frauen
18-50 J.

Gesunde

E-Mail

04.12.2014

Studie Leben nach körperlicher und sexueller Gewalt in der Kindheit und Jugend

Frauen,
18-65 J.

Erleben von körperlicher oder sexueller Gewalt vor dem 18. Lebensjahr, keine psychische Erkrankung bzw. noch nicht in Psychotherapie, keine Psychopharmaka oder Drogen, keine Alkoholabhängigkeit

Tel.: 0621
1703-4461
E-Mail

04.12.2014

Gesundheitsmerkmale bei Kindern

Frauen

Mütter, bei denen eine Fruchtwasseruntersuchung durchgeführt wird

Tel.: 0170
3147 108
(AB)
E-Mail

04.12.2014

Studie Folgen von Missbrauch und Gewalt in der Kindheit und für das spätere Leben (bis ca. Ende 2015)

Frauen,
18-65 J.

Erleben von körperlicher oder sexueller Gewalt vor dem 18. Lebensjahr, keine Abhängigkeitserkrankung

Tel.: 0621 1703-4461
E-Mail

04.12.2014

Kontrollprobanden für ADHS-Studie

Jungen,
10-13 J.

Gesunde

Tel.: 0621 1703-4934
E-Mail

04.12.2014

Psychotherapie bei chronischer Depression

Interessierte

mit chronischer Depression

Tel.: 0621 173-2150
E-Mail

04.12.2014

Posttraumatische Belastungsstörungen

Frauen,
18-50 J.

rechtshändig, keine Einnahme von Psychopharmaka oder Drogen, keine Metallteile am Körper, keine Klaustrophobie (Angst in engen Räumen)

Tel.: 0621 1703-4464

29.09.2014

TACTICS

Kinder, Jugendl.
8-12 J.

Störung d. autistischen Spektrums o. Zwangserkrankung
und gesunde Kinder u. Jugendl., 8-12 J.

Tel.: 0621
1703- 4911
E-Mail

15.09.2014

Studie biologische
Grundlagen von
Denkvorgängen

Frauen,
Männer
18-60 J.

Diagnose oder Verdacht auf Schizophrenie

Tel.: 0621 1703-706553
E-Mail

04.09.2014

Studie: Über 65, Geistig fit und körperlich gesund?

Männer, Frauen
über 65 J.

keine Demenz,
kein Herzschrittmacher,
keine Magenteilentfernung

Tel. 0178 133 20 04
Katharina Becker

25.08.2014

Europäische Studie zu Autismus

Kinder, Jugendl.
6-17 J.

mit diagnostizierter Störung aus dem Autismus-Spektrum
und gesunde Kinder u. Jugendl., 6-17 J.

Tel. 0621 1703-4634

21.08.2014

Studie: Gewalt in der Kindheit

Frauen
18-65 J.

Opfer von Gewalt (und/ oder sexuellem Missbrauch) in der Jugend

Tel. 0621 1703-4461 (Stichwort: Release)

15.07.2014

Studie "Posttraumatisches Belastungssyndrom"

Flyer

Frauen, Männer
18-60 J.

Traumatisierung nach dem 18. Lebensjahr, keine aktuelle Abhängigkeitserkrankung

Tel. 0621 1703-6321
E-Mail

04.06.2014

Studie Trinkverhalten

Frauen, Männer
18-40 J.

keine

Online-Fragebogen

02.06.2014

Körper- und
Sinnes-
wahrnehmung
bei Patienten
mit Fibromyalgie

 

Frauen,
Männer

Fybromyalgie-
Patienten

Boo Young Chung
Tel.: 0621 1703-6349
E-Mail
Dr. Robin Bekrater-Bodmann
Tel.: 0621 1703-6322
E-Mail

30.05.2014

Klinische Studien

Frauen, 
Männer
18-65 J.

Probanden und deren Verwandte ohne neurol. oder psychiatr. Erkrankungen

Tel.: 0621 1703-702721
E-Mail

 

11.04.2014

Studie: Rückenschmerzen

gesunde Frauen 
ab 50 sowie
Frauen, Männer
jeden Alters, die an chron. Schmerzen leiden

Großraum MA/HD wohnhaft, keine neurol./psychiatr. Erkrankungen, keine Krebserkrankung, keine entzündl. Schmerzerkrankung

Tel.: 0621 1703-6321
E-Mail

07.04.2014

Studie: Psychotherapie bei körperlichen
Beschwerden mit unbekannter Ursache

Frauen,
Männer
18-69 J.

seit mind. 6 Mon. körperliche Beschwerden unklarer Herkunft, aktuell keine Psychotherapie

Tel.: 0621 1703-6159 (AB)
E-Mail

25.03.2014

Depressive 
Beschwerden
bei Schizophrenie

Frauen,
Männer

Probanden mit 
diagnostizierter 
Schizophrenieerkrankung

Tel.: 0621 1703-2911

11.03.2014

Überwachung
medikamentöser
Behandlung bei
Kindern mit ADHS

6-17 J.
mit ADHS
+ evtl.
Geschwister
ohne ADHS

Diagnose ADHS,
beginnende Behandlung
mit Methylphenidat

Tel.: 0621 1703-4541
Ruth Berg
E-Mail

25.02.2014

Studie biologische
Grundlagen von
Denkvorgängen

Frauen,
Männer
18-60 J.

Diagnose oder Verdacht auf Schizophrenie

Tel.: 0621 1703-706553
E-Mail

24.02.2014

Studie zur
Schmerzwahrnehmung

Frauen,
Männer
18-70 J.

Wohnort Rhein-Neckar-Raum, Gesunde

Tel.: 0621
1703-6321

17.02.2014

Studie zur Depression

Frauen,
Männer

Probanden mit akuter Depression ohne chronische körperliche Schmerzen

Tel.: 0621 1703-6321
Pia Schneider E-Mail

29.01.2014

Probandenaufruf - Phantomwahrnehmung

Frauen,
Männer

Armamputation mit Berührungsempfindung oder Phantomschmerz

 

 

Sie möchten gerne an einer wissenschaftlichen Studie am ZI teilnehmen, aber keine der aktuell ausgeschriebenen Studien kommt für Sie in Frage?

Das ZI veröffentlicht kontinuierlich neue Probandenaufrufe. Besuchen Sie daher am besten regelmäßig  unsere Homepage, um sich über neue Studien zu informieren. Auch wenn Sie im Moment für keine der Studien in Frage kommen, ist vielleicht in Kürze etwas für Sie dabei.